Sprachen:
English flagItalian flagChinese (Simplified) flagPortuguese flagGerman flagFrench flagSpanish flagJapanese flag

Der Kampf um die Netzneutralität Mai Schließlich schlagen werden Ihre monatliche Rechnung wie Comcast und Netflix Provider Spar

Von 2. Dezember 2010
Abgelegt unter: Uncategorized

Während viele Internet Bewohner haben eifrig nach der anhaltenden Kontroverse wurde, die Mehrheit der Internet-Nutzer nicht wissen, und ehrlich gesagt, egal. Es ist schwer, die Leute ärgerte sich über ein Thema, das eines Tages sein können, ein Problem. Der einzige wirkliche Patienten mit einer Missachtung der Netzneutralität wurden im Jahr 2007 Peer-2-Peer-File-Sharer, wenn Comcast begann bewusst Senkung ihrer Internet-Geschwindigkeiten . Endlich aber die Debatte kann eine Arena, die Nähe zu Hause trifft eingegeben haben.

Netflix-Verkehr nimmt derzeit rund 20% des gesamten Internet-Verkehr , so dass es eine Koryphäe auf seinem Gebiet und einen Service am Herzen, die Herzen vieler Internetnutzer. Comcast hat vor kurzem gezwungen Stufe 3 Kommunikation, die großen Verkehrsunterstützer für Netflix, um eine zusätzliche zahlen Gebühr an den Internet Service Provider. Comcast behauptet, dass diese Gebühr nicht eine Verletzung der Netzneutralität, sondern wird als Folge der Zunahme der Internet-Verkehr belastet. Level 3 Communications behauptet, diese Art der Gebühr ist im Widerspruch zu den von der FCC vorgeschlagene Netzneutralität Regeln , die noch in diesem Dezember abgestimmt werden können.

Die zentrale Idee hinter Netzneutralität ist, dass ISPs nicht beschränken dürfen den Zugang zu bestimmten Diensten, ob durch die Verlangsamung Geschwindigkeiten oder die Erhebung von Gebühren für den Zugriff auf bestimmte Websites. Es gibt eine wachsende Besorgnis, dass ISPs wird sich mit großen Unterhaltungsunternehmen und den Zugang ihrer Kunden zu beschränken, um nur ihren Geschäftspartnern Websites und Internet-Dienste. Die geplante Fusion von Comcast und NBC, die in Kürze abgeschlossen sein scheint wiegt schwer auf den Befürwortern der Netzneutralität.

Keine verwandten Beiträge.

Kommentare

Kommentare sind geschlossen.